Büro- und Verwaltungsgebäude

REVITALISIERUNG HEIZKRAFTWERK MITTE DRESDEN

VERSCHIEDENE MAßNAHMEN

BAUHERR/AG DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH
 

Musikschule


ZEITRAUM 2012 - 2017
PROJEKTDATEN BGF: 36.423 m²
LEISTUNGSUMFANG

HOAI-Leistungsphasen 2-8
Wasser- und Abwasseranlagen
Wärmeversorgungsanlagen
Raumlufttechnische Anlagen
Starkstromanlagen
Informationstechnische Anlagen
Förderanlagen
Automatische Feuerlöschanlagen
Gebäudeautomation

KONTAKT INNIUS DÖ GmbH
BESCHREIBUNG

Das ehemalige Kraftwerk Mitte in Dresden wurde seit 2012 in mehreren Bauabschnitten zur Nutzung durch Kultur, Kunst und Kreativität umgebaut.
Nachfolgende Bauabschnitte wurden durch INNIUS DÖ geplant und ausgeführt:

Masterplanung Teil Ver- und Entsorgung

Geb. 2.5–Hochschule für Musik „C. M. v. Weber“

Geb. 2.6-Musikschule H.-Schütz-Konservatorium

Geb. 7–Energiemuseum und zentrale Sprinklerzentrale

Geb. 11–Zentrale Energiezentrale

Geb. 10–Revitalisierung Telehaus u. Netzleitstelle

Medienkonzept/Leerrohrplanung IKT u. WLAN

Masterplanung Teil Energieparcours

 

 

Sächsische Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek