Büro- und Verwaltungsgebäude

Bildquelle: TGZ

TECHNOLOGIE- UND GRÜNDERZENTRUM

Freital

 

BAUHERR Große Kreisstadt Freital  


ZEITRAUM 2010 - 2012
PROJEKTDATEN NGF: 10.000 m²
LEISTUNGSUMFANG

HOAI-Leistungsphasen 1-8:             Starkstromanlagen                                 Fernmelde- und informationstechnische Anlagen

Förderanlagen  

Gebäudeautomation

KONTAKT INNIUS GTD GmbH
BESCHREIBUNG

Die Große Kreisstadt Freital hat in innerstädtischer Lage ein Technologie- und Gründerzentrum errichtet. Auf 10.000 m² Nutzfläche sind hochwertige Flächen entstanden, auf denen nach Kundenwunsch ein Ausbau für Gewerbe, Fertigung sowie Labornutzung (teilweise in Reinraumqualität) erfolgen kann. Die TGA-Planung umfasste eine Mittelspannungstrafostation, Niederspannungsinstallationen und Gefahren- meldeanlagen sowie die Gebäudeautomation. Um dem hohen Maß an Flexibilität hinsichtlich künftiger Aufteilung der Mietflächen Rechnung tragen zu können, wurden diese mit Stromschienen erschlossen. Zur Vertikal-erschließung wurden 6 Personen- / Lastenauf-züge eingebaut. Die Lastenaufzüge haben eine Tragkraft von 8.000 kg.              

Besonderheit:                                    

PV-Anlage auf 1360 m², Leistung 200kWpeak 

 

Sächsische Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek