Infrastruktur und Energieversorgung

ERNEUERUNG FERNWÄRME-KOMPAKTSTATIONEN

Neubau und Sanierungen
Isometrische Ansicht
BAUHERR/AG verschiedene Auftraggeber
 

Kompaktstation nach Umbau

ZEITRAUM 2005 - 2015
PROJEKTDATEN

Leistungsbereich KPS: 20 bis 1.000 kW

LEISTUNGSUMFANG

HOAI-Leistungsphasen 1-9
Wärmeversorgungsanlagen
Gebäudeautomation

KONTAKT INNIUS DÖ GmbH
BESCHREIBUNG
Für verschiedene größere Auftraggeber wurden Fernwärme-Kompaktstationen (FW-KPS) neu errichtet oder saniert.
Die Kompaktstationen, bestehend aus Heizkreis-verteiler Primär- und Sekundärübergabestation, sind in geteilter Bauweise ausgeführt.
In den Maßnahmen wurden mehrere FW-KPS inkl. der Druckhaltungen und der Warmwasserbereitungsanlagen bei laufendem Betrieb erneuert.
Der Planungsumfang beinhaltet in der Regel die Bemessung der FW-KPS inkl. Bauüberwachung und die anschließende messtechnisch begleitete Optimierung der Anlageneinstellungen sowie die EMSR-Planung.

Sächsische Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek