Kultur- und Sportstätten

Allianz-Arena München

Neubau FussbalL-Stadium und ParKgarage

BAUHERR Allianz Arena München Stadion GmbH / HVB Immobilien AG
 

Rauchkonzentration mit einer Oberfläche von 0,1%

ZEITRAUM 2002 - 2005
PROJEKTDATEN 69.000 Zuschauer
9.800 Parkplätze im 4-stöckigen Parkhaus
LEISTUNGSUMFANG Besondere Leistungen:
Gebäude- und Strömungssimulation
Brandsimulation
Emissionsberechnungen
Rasenbehaglichkeit
Druckverteilung Fassade
Spektralanalysen
RLT-Konzept
KONTAKT INNIUS GTD GmbH
BESCHREIBUNG

Planung, Errichtung und Betrieb von großen Versammlungsstätten, wie dem Stadion Allianz Arena München, stellen hohe Anforderungen an die Architektur und die Technik.

Durch INNIUS-GTD wurden mittels Simulation und Systemanalyse wichtige, die Planung beeinflussende Grundlagen erarbeitet (z.B. Druckverteilung an der Fassade, Emission).

Zudem sind neue technische Systeme (z.B. Garagenlüftung (patentiert) entwickelt sowie die Auswirkungen von technischen Lösungen auf Statik, thermischen Komfort und Betrieb (z.B. Entrauchung, Behaglichkeit des Rasens) bewertet und geprüft worden.

Sächsische Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek