Museen und Archive

Fridericianum Kassel

denkmalgerechte Rekonstruktion museum

BAUHERR Hessisches Baumanagement
   
ZEITRAUM 2006 - 2009
PROJEKTDATEN HNF: 1.100 m²
LEISTUNGSUMFANG HOAI-Leistungsphasen 2-8:
Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen
Wärmeversorgungsanlagen
Lufttechnische Anlagen
Starkstromanlagen
Gebäudeautomation

Besondere Leistungen:
Gebäude- und Strömungssimulation
KONTAKT INNIUS GTD GmbH
BESCHREIBUNG

Das Fridericianum ist der Sitz der documenta und zugleich eines der Hauptgebäude der gleichnamigen Ausstellung.

Neben den im Abstand von fünf Jahren stattfindenden Veranstaltungen der documenta werden hier auch Wechselausstellungen der Hessischen Museen gezeigt. Im Zuge der Vorbereitungen zur documenta 12 und der anstehenden Wechselausstellungen wurden die klimatischen Verhältnisse der Ausstellungsflächen im 1. Obergeschoss auf den Stand der heutigen musealen Anforderungen ertüchtigt.

Basis der Auslegungen bildeten die hohen thermischen und stofflichen Lasten der Ausstellungen der documenta. Mit Hilfe von Gebäude- und Strömungssimulationen konnte eine effiziente, den örtlichen Gegebenheiten angepasste Lösung erarbeitet werden.

Sächsische Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek