Museen und Archive

Schloss Moritzburg bei Dresden

Porzellanquartier

BAUHERR Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Dresden I
 

Innenansicht
ZEITRAUM 2005 - 2009
PROJEKTDATEN BGF: 120 m²
Kosten TGA: 98 T€
LEISTUNGSUMFANG HOAI-Leistungsphasen 2-8
Starkstromanlagen
Fernmelde- und informationstechnische Anlagen
KONTAKT INNIUS DÖ GmbH
BESCHREIBUNG
Der Ausstellungsbereich Porzellanquartier im Schloss Moritzburg wurde komplett saniert. Durch unser Büro wurden die Planungs- und Bauüberwachungsleistungen für die Starkstromanlagen incl. Ausstellungs- und Vitrinenbeleuchtung sowie für die Schwachstromanlagen mit Einbruch- und Brandmeldetechnik, Objektsicherungsanlage für die Ausstellungsobjekte und der strukturierten Verkabelung erbracht. Die Vitrinenbeleuchtung wurde in LED-Technik mit hoher Brillanz umgesetzt, damit die ausgestellten Porzellane besonders intensiv zur Geltung kommen.

Sächsische Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek