Kirchen, Schlösser und Burgen

Schloss Hartenfels in Torgau

Sanierung

BAUHERR/AG Landkreis Nordsachsen, Landratsamt
 
Schloss Hartenfels
(Foto: Rayk Bergner)
ZEITRAUM 2011 - 2014
PROJEKTDATEN BGF: 2.400 m²
Kosten TGA: 183 T €
LEISTUNGSUMFANG HOAI-Leistungsphasen 1-8
Wärmeversorgungsanlagen
Lufttechnische Anlagen
Kältetechnische Anlagen
Gebäudeautomation
KONTAKT INNIUS DÖ GmbH
BESCHREIBUNG
Das Schloss Hartenfels in Torgau wurde im 15. Jahrhundert von den Wettiner Fürsten erbaut und ist das größte vollständig erhaltene Schloss der Frührenaissance in Deutschland. Der Aufgabenumfang umfasst die Planung und die Umsetzung der Optimierungsmaßnahmen Klimatisierung Flügel D im Rahmen der Teilabschnitte 2012, 2013 und 2014. Dort sind Sonderausstellungsbereiche sowie ein Plenarsaal für die Kreistagsitzungen untergebracht.

Sächsische Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek